Judo Elsenfeld TVE “Elsava 1905” Home Termine Frankreich Events Gürtelprüfung Archiv Impressum
Auswahl: Events 2014
Pfad: 22.03.2014
Events 2018 2016 2015 2014 2013 2012 2011
  Unterfränkische Mannschaftsmeisterschaften U15 in Schweinfurt - TV Elsava Elsenfeld Vizemeister Mit einer fast komplett neu aufgestellten Mannschaft reiste der TV Elsenfeld nach Schweinfurt um dort um den Bezirkstitel der Mannschaftsmeisterschaft der U15 zu kämpfen. Durch einige Ausfälle geschwächt mussten die Kämpfer mehrmals in einer höheren Gewichtsklasse eingesetzt werden und versuchten dort ihr Bestes. In der ersten Begegnung gegen die Kampfgemeinschaft Schweinfurt/ Bad Kissingen erreichten die Elsenfelder durch gewonnene Begegnungen von Lukas Ühlein mit Uchi-mata, Alexander Straub, Matthis Eichler (JC Obernburg), Maik Kramer und Alexander Herber mit Hebel ein 5:3. In der zweiten Begegnung konnten Alexander Straub mit Hebel nach einem Fußfeger, Lukas Ühlein mit Tai-otoshi, Alexander Herber mit einem Konter, Maik Kramer, Enrico Diehm und Michael Dorsemagen (JTC Sulzbach) mit einem Haltegriff punkten. Der Endstand lautete dann 6:2 für den TV Elsenfeld. In der entscheidenden Begegnung gegen die Kampfgemeinschaft Höchberg/Lengfeld kämpfte Alexander Straub in der niedrigsten Gewichtsklasse gegen Milo Valle und konnte hier mit einer halben Wertung für einen sehenswerten Ko-soto-gake in Führung gehen. Im weiteren Verlauf nutzte der Gegner einen Wurfansatz des Elsenfelders für einen Konter und konnte so noch den Kampf für die Kampfgemeinschaft gewinnen. In der nächsten Gewichtsklasse kämpfte Lukas Ühlein hochgesetzt und konnte den sehr passiv kämpfenden Höchberger nicht genügend unter Druck setzen. Der Kampf ging ohne Wertung aber mit einer Strafe gegen den Höchberger an die Elsenfelder. In der nächsten Gewichtsklasse kam der Obernburger Jonas Buhleier zum Einsatz. Er konnte gegen Groß gleich zu Beginn für eine große Hüfttechnik eine halbe Wertung erkämpfen - wurde leider dann bei seinen weiteren Angriffsversuchen mehrmals mit einer kleinen Wertung und am Ende mit Ippon ausgekontert.  Im Kampf gegen Schließke konnte Jonas Reiß sich gut behaupten und gab den Kampf nach der vollen Kampfzeit nur mit einer halben Wertung ab. Alexander Herber kämpfte gegen den schwereren Jeremias Grimm und konnte nach wenigen Sekunden den Gegner mit einer Innensichel in die Bodenlage bringen und dort im Haltegriff halten. Enrico Diehm kämpfte eine Gewichtsklasse höher gegen Waldmann und musste gegen den wesentlich größeren Gegner ebenso wie Michael Dorsemagen in der höchsten Gewichtsklasse gegen Winter  eine Niederlage hinnehmen. Nach allen Kämpfen hatten drei Vereine die Kämpfe mit zwei Siegen und einer Niederlage absolviert, so dass die gewonnenen Kämpfe den Ausschlag gaben. Hier hatten die Kampfgemeinschaft Höchberg/Lengfeld mit einem Kampf mehr die Nase vorne und holten sich so den Titel des Unterfränkischen Mannschaftsmeisters der U15 vor dem TV Elsenfeld. Für den TV Elsenfeld gingen an den Start: Alexander Straub, Lukas Ühlein, Jonas Buhleier (JC Obernburg), Matthis Eichler (JC Obernburg), Paul Ebert, Maik Kramer, Jonas Reiß, Alexander Herber, Musab Yildiz, Enrico Diehm, Robin Ballweg, Michael Dorsemagen (JTC Sulzbach) und Ibrahim Yildiz. 1. KG Höchberg/Lengfeld, 2. TV Elsenfeld, 3. KG Schweinfurt/Bad Kissingen und KG Lohr/Karlstadt Alle Mannschaften sind für die Nordbayerischen Meisterschaften in Schwabach qualifiziert. Anja                                  .
Ufränkische Mannschaftsmeisterschaften . der U15