Pfad: Juli 2009
Judo Elsenfeld TVE “Elsava 1905”
Auswahl: Frankreich
Home Termine Frankreich Events Gürtelprüfung Archiv Impressum Copyright ©  www.tv-elsenfeld.de\judo Partnerstadt Juli 2012 Juli 2009 Mai 2008 Juli 2007 Juni 2006 Juli 2005
  Elsenfeld Die Verbindungen noch enger knüpfen wollen die politische Gemeinde Elsenfeld und der Freundeskreis  Condé mit der Partnerstadt Condé Intercom, ein Zusammenschluss aus der französischen Gemeinde Condé-sur-  Noireau mit 13 kleineren Nachbargemeinden.  Der Aufenthalt der französischen Partner am Wochenende wurde genutzt, um den Platz unter der Linde am  Bürgerzentrum "Platz Condé" zu benennen.  Umrahmt von Blasmusik-Klängen des Musikvereins Concordia und Liedern des Gesangvereins Liederkranz fand am  Samstagabend die Enthüllung des Platz-Condé-Schildes statt. Damit auch alle die Ansprachen verstehen konnten,  wurden sie von Clair Colin-Martin und Angelika Fecher-Wolz übersetzt.  "An einem Samstag in Elsenfeld", sang der Chor, bevor Richard Hornung, Elsenfelds stellvertretender Bürgermeister  (links) und seine französische Kollegin Henriette Bouclier (rechts) das Schild enthüllten.  "Vive Elsenfeld, vive Condé Intercom", kommentierte Bouclier das  Ereignis und wies darauf hin, dass in Condé bereits eine Straße in  "Rue Elsenfeld" umbenannt wurde. Pia Sander, Vorsitzende des  Freundeskreises Städtepartnerschaft, forderte die Bürger zum  Bleiben auf, denn im Anschluss an die Feier hatte der Verein ein  Sommernachtsfest vorbereitet, bei dem der Musikverein den  musikalischen Rahmen bildete.  Eine kleine Überraschung gab es zusätzlich. Jean-Paul Hesnard,  der französische Gegenpol zu Pia Sander, hatte ein Schild  mitgebracht, auf dem ein Pfeil die Richtung nach Condé zeigt und  die Entfernung zur französischen Partnerstadt dokumentiert ist.  ruw/Foto: Ruth Weitz 
Platz unter Linde heißt seit Samstag "Platz Condé"
Quelle: Main-Echo 07.07.2009